GoTo80

Tuesday, October 10, 2006

Der 3. Tag

Also heute wollte ich mich nach dem Aufstehen zuerst wiegen. Nee...sag ich mir. Lass mal lieber. Werde mich jetzt erst Ende der Woche wiegen.

Heute morgen wieder 1 Knäckebrot. Habe gerade meine 5-Minutenterrine in mich hinein gelöffelt. Seit 3 Jahren im das gleiche Süppchen. Die CUP-Nudeln von Nissin - Geschmacksrichtung Shrimps.
Vielleicht sollte ich mal was anders wagen.

Der zweite Tag

Der 2. Tag meiner Diät war gestern. Lief doch schon besser.

Zum Frühstück:
1 Knäckebrot mit Käse -- Kaffee dazu
2. Mittags eine 5-Minutenterrine
3. Abends 200 g Schweinefleisch (nicht panniert) und ohne Sauce; dazu
Gemüse

ca. 10 Salzstangen zum Abschluss und ein paar Weintrauben.

War ok.

Vor dem Essen war ich noch eine halbe Stunde joggen.

Der erste Tag

Vorgestern war der erste Tag meiner Diät. Als erste habe ich mich gewogen: 102,4 kg . KLASSE!! In einem Jahr 16 kg zugenommen. OK, sage ich mir. Macht ja nichts. Jetzt geht es wieder bergab.
Hier die Dokumentatin des Tages:
Frühstück: 3 Brötchen, 2 Eier
Mittag: 1 Suppe
Nachmittags: Waffel mit Sahne, Eis und Kirschen
Abends: Pizza Scampi
zum Abschluss: leckere Salzsangen und Nüsschen

SCHEISSE!!!!!

Zumindest bin ich an diesem Tag noch eine halbe Stunde im Wald gelaufen.

Saturday, October 07, 2006

Samstag Nacht

Es ist Samstag Nacht, 23 Uhr. Und ich wiege 100 kg. Es wird Zeit zu handeln. Ich muss mich endlich unter Druck setzen. 20 kg müssen weg. Die müssen einfach weg. Nicht morgen, nicht übermorgen. Nein...ab sofort geht es los.